Würzige grüne Suppe mit Pesto

Wenig Kalorien
Glutenfrei
Vegan
Kohlenhydratarm
Mediterran
Eine Schüssel voller grünem Gemüse, macht das nicht Spaß? Dies ist eine einzigartige Suppe, die du zu jeder Tageszeit zubereiten und essen kannst.
Abendessen & MittagessenSuppe4 große Schüsseln30 Minuten Zubereitung
Teile:

Das brauchst du

Rote Zwiebel1
Grüne Paprika1
Brokkoli1
Sellerie2 Stiele
Olivenöl1 EL
Erbsen200 g
Wasser600 ml
Bouillon Miso1
Kürbiskerne20 g
Grüne Peperoni3 Stk.Pesto Verde1/2 TopfGrissini aus Dinkeloptional
Blanchierte Mandeln25 g

Koch/Köchin

Sanne - Living the Green Life 

Living the Green Life is a lifestyle platform. It's all about plant-based food and vegan travel hotspots. Founded by Sanne de Rooij, who's the author of multiple vegan cookbooks (Easy Vegan).

So bereitest du es zu

  1. Die rote Zwiebel hacken. Paprika, Brokkoli und Sellerie waschen und alles in Stücke schneiden. Schneide den Kopf von den würzigen grünen Chilis ab.
  2. Das Olivenöl in einem Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebel braten.
  3. Paprika, Brokkoli, Sellerie und Erbsen hinzufügen. Bei mittlerer Hitze 2 Minuten garen lassen.
  4. Füge das Wasser und den Gemüsebrühwürfel hinzu.
  5. Zum Kochen bringen. Die Hitze auf niedrig stellen und 10 Minuten köcheln lassen.
  6. In der Zwischenzeit die Nüsse und Samen in einer trockenen Pfanne bräunen.
  7. Schalten Sie die Herd aus. Fügen Sie die würzigen grünen Chilis hinzu. Pürieren Sie die Suppe mit einem Stabmixer.
  8. Rühren Sie das Pesto in die Suppe.
  9. In Schalen servieren. Die Suppe mit den Nüssen und Samen garnieren. Mit gebackenem Naan-Brot oder Grissini servieren.

Tipp(s)

  • Lass die grünen Chilis aus der Suppe weg und du hast eine köstliche Mahlzeit für die ganze Familie!