Rote Linsenbällchen mit Nüssen und Pesto

Glutenfrei
Vegan
Kohlenhydratarm
Mediterran
Ernährst du dich vegetarisch oder vegan? So kannst du ganz einfach deine eigene Alternative zu Fleisch - aus roten Linsen - herstellen. Köstlich in einem Salat, Pasta oder zum dippen in verschiedenen Saucen.
BeilageFleischersatz12 Bällchen50 Minuten Zubereitung
Teile:

Das brauchst du

Rote Linsen200 g
Olivenöl1 EL
Rote Zwiebel1 kleine(n)
Knoblauch2 Zehen
Frische Petersilie10 g
Walnüsse50 g
Erdnüsse50 g
Pesto di Pomodori1 gehäufte(r)(n) EL
Flohsamenschalen1 EL
Pfeffer und Salz

Küchengeräte

Küchenmaschine
Ofen

Koch/Köchin

Ingrid Duifhuizen
Ingrid is first and foremost a communications pro at TerraSana. She basically spends all her time eating food (together), cooking and thinking about food. She does recipe development and food photography on the side.

So bereitest du es zu

  1. Die roten Linsen bei schwacher Hitze 20 Minuten lang in reichlich Wasser garen. In einem Sieb sehr gut abtropfen lassen, bis der letzte Tropfen Feuchtigkeit entfernt ist.
  2. Den Backofen auf 170 ° C vorheizen.
  3. Zwiebel, Knoblauch und Petersilie hacken.
  4. Das Olivenöl in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch ca. 3 Minuten anbraten, bis sie glasig und leicht goldbraun sind.
  5. Erdnüsse und Walnüsse kurz in eine Küchenmaschine geben (ein paar Sekunden reichen wahrscheinlich aus), bis die Nüsse grob gehackt sind.
  6. Die gekochten roten Linsen zusammen mit der Zwiebel-Knoblauch-Mischung, Pesto oder Harissa und Petersilie in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel zu einer festen Masse mischen. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen.
  7. Streue die Flohsamen über die Mischung und rühre alles schnell und gleichmäßig durch.
  8. Wenn der Teig zu fest ist (Flohsamen nehmen viel Feuchtigkeit auf), füge 1 oder 2 Esslöffel warmes Wasser hinzu.
  9. Backpapier auf ein Backblech legen. Rolle mit den Händen aus der Mischung Kugeln in der Größe eines kleinen Tischtennisballs. Auf dem Backblech verteilen und in den Ofen schieben.
  10. In ca. 20 Minuten goldbraun backen. Wende sie nach 15 Minuten.