Pikante Konjak-Spaghetti mit Sesamsauce

Keto
Glutenfrei
Vegan
Kohlenhydratarm
Japanisch
Abendessen & MittagessenPasta / Nudeln2 Portionen10 Minuten Zubereitung
Teile:

Das brauchst du

Für die Basis:
Geriebener Ingwer2 cm
Knoblauch2 Zehen
Chilischote1/2
Frühlingszwiebeln2 Stiele
Gurke1/2
Konjak Spaghetti1 PackungSchwarzer Sesam1 EL

So bereitest du es zu

  1.  Ingwer und Knoblauch reiben. Die Chilischote fein hacken.
  2.  Die Zutaten für die Sauce in einer Schüssel mischen.
  3.  Die Frühlingszwiebel fein hacken und die Gurke raspeln.
  4. Ingwer, Knoblauch und Chili in eine Pfanne geben und 1 Minute lang braten, bis sie duften.
  5. Die Konjak-Spaghetti abtropfen lassen, dann mit Ingwer, Knoblauch und Chilischote in die Pfanne geben und 2 Minuten erhitzen.
  6. Die Frühlingszwiebeln und die Soße zu den Konjaknudeln geben und eine weitere Minute braten.
  7. Den Herd ausschalten, dann die Gurke dazugeben und gut umrühren.
  8. Auf 1 oder 2 Teller verteilen. Mit schwarzem Sesam garnieren.