Müsliriegel

Nur mit Ahornsirup gesüßt
Vegan
SnackKekse und Süßigkeiten10 Riegel15 Minuten Zubereitung30 Stunden bis zum Servieren
Teile:

Das brauchst du

Haferflocken150 g
Datteln180 g
Ahornsirup Grad A70 g
Erdnussmus fein2 gehäufte(r)(n) EL
Kürbiskerne70 g
Mandeln braun70 g
Bananen-Chips50 g
Kokoschips30 g

Küchengeräte

Ofen
Kuchenform
Küchenmaschine
Backpapier

Koch/Köchin

De Appel van Eva - Eva Man
Eva is natural nutrition consultant. She likes to share her knowledge about healthy food. Her blog is about food, body and mind. She shares recipes, does product reviews and lifestyle tips. Check out deappelvaneva.nl

So bereitest du es zu

  1. Die Haferflocken auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Haferflocken ca. 10 Minuten bei 160°C im Ofen rösten. Wende sie nach der Hälfte der Zeit.
  2. Eine quadratische Backform mit Backpapier auslegen.
  3. Mahle die Datteln in einer Küchenmaschine zu einer glatten Kugel. Gib die Mase in eine große Schüssel und mische das Erdnussmus und den Ahornsirup drunter.
  4. Mahle die Mandeln, Kürbiskerne, Bananen- und Kokoschips in der Küchenmaschine kurz in kleine Stücke.
  5. Nimm die Haferflocken aus dem Ofen und lasse sie abkühlen.
  6. Füge die Haferflocken zur Dattelmischung hinzu und knete alles unter.
  7. Dann die gehackten Zutaten hinzufügen. Alles wieder gut kneten.
  8. Gib die Mischung in die ausgekleidete Backform und drücke alles gut an.
  9. Stelle die Backform für ca. 30 Minuten in den Gefrierschrank. Nimm die Mischung aus der Backform und schneide sie in ca. 10 Streifen mit einem scharfen Messer.

Tipp(s)

  • Probiere mit verschiedenen Zutaten herum: Nimm mal Haselnüsse, Goji-Beeren oder getrocknete Ananasstücken!