Warum wir Meeresalgen aus der ultrareinen Ise-Shima Region beziehen

Sicher liest du immer mehr über die Vorteile von Meeresalgen. Algen sind Superfoods! Dennoch fällt es uns oft nicht leicht, Algen in unsere Mahlzeiten zu integrieren. Nichtsdestotrotz gibt es alle möglichen tollen Sorten, die du ganz einfach zu deinen Gerichten hinzufügen kannst.
image
24. September 2021

Die besten Meeresalgen der Welt

Trauen wir uns das zu sagen? Ja, das tun wir! Unsere 10 Algen-Sorten schmecken nicht zu salzig, vielmehr bestechen sie durch ihr Umami-Aroma. Allerdings ist der Geschmack nicht der einzige Grund, warum sie ganz oben auf unserer Hitliste stehen. Die meisten unserer Algen kommen aus Ise-Shima, einer ultra-sauberen Bucht in Japan. Hier wachsen einfach die besten (Bio-)Algen der Welt.

zeewier wakame in Ise-Shima

Ise-Shima ist das japanische Meeresalgen-Mekka

Ise-Shima ist eine geschützte Bucht mit Geschichte. Vor mehr als 1.000 Jahren entdeckten die Köche des Kaisers den Ort auf der Suche nach den besten Meeresalgen für die königliche Familie.

Nationalpark

Die Bucht von Ise-Shima ist von einem wald- und bergreichen Nationalpark umgeben. Bergflüsse fließen in die Bucht und tragen zu einer mineralstoffreichen Landschaft bei. Die Wassertemperatur ist perfekt und der Boden ist voller Nährstoffe. Man findet dort so viele verschiedene Algenvarianten und die Fische, die dort herumschwimmen, sind wahnsinnig lecker. Die japanische Regierung verbietet alle umweltschädlichen Industrien in dieser Region. Auf diese Weise können auch zukünftige Generationen diese wunderschöne Quelle von Meeresschätzen genießen!

zeewier natuurgebied Ise-Shima, Japan

Wallfahrtsort

Ise-Shima ist das Zentrum der Shinto-Religion. Shinto ist eine weibliche Gottheit, die für den Respekt gegenüber allem steht, was die Natur uns Menschen bietet. In Ise-Shima gibt es nicht weniger als 125 sogenannte Shimaschreine (heilige Orte). Mächtige Energien laufen hier zusammen, weswegen Ise-Shima seit Jahrhunderten eine Pilgerstätte für viele Japaner ist.

Meeresalgen werden nach uralten Methoden geerntet

Die Algenpflücker und -aufbereiter sind wirklich äußerst erfahren. Sie ernten schon seit Generationen auf dieselbe traditionelle Art und Weise. Zum Beispiel werden Arame von speziell ausgebildeten Freitaucherinnen geerntet. Diese Frauen wissen genau, wo sie die Arame finden und welche sie für die Ernte auswählen können.

vrouwelijke arame duiker

Dank MUSO

Unser Produzent MUSO ist und bleibt der größte Meeresalgenexporteur aus der Region Ise-Shima. Wir haben die Ehre, eng mit MUSO zusammenzuarbeiten. So können wir dir auch in Europa die besondere Qualität dieser Algen näher bringen!